Wir über uns

Über 1400 Auftritte haben wir vom Shanty-Chor „Freesenkraft“ Berumbur seit 1989 auf den Buckel. Wir sind älter aber nicht alt geworden. Auch heute sind wir mit derselben Begeisterung bei der Sache wie damals in den ersten Jahren. Leider können wir nicht alle Terminanfragen annehmen, denn bei etwa 50 Auftritten jährlich ist der Punkt erreicht, wo ein Hobby zur Belastung werden kann. Und das wollen wir nicht. Das vor uns stehende Publikum ist immer das wichtigste Publikum und wir möchten, dass es merkt, welchen Spaß wir an unserem Hobby haben. Es ist bei jedem Auftritt eine angenehme Herausforderung für uns, die Zuhörer in gute Laune zu versetzen und zu begeistern.
Unser Repertoire umfasst die gesamte Breite der maritimen Musik. Dazu gehören die traditionellen Shantys ebenso wie Seemannslieder, in- und ausländische maritime Folklore, sowie für uns Ostfriesen natürlich auch Lieder aus Ostfriesland, die meistens sowieso einen maritim „angehauchten“ Text haben. Auf gut deutsch: Kein Lied in dem die Wörter „Schiff“ oder „Meer“ vorkommen ist vor uns sicher.
Unser Repertoire haben wir auf 8 CD`s veröffentlicht, von denen 3 ausverkauft sind und auch nicht wieder aufgelegt werden. Bei den nicht wieder aufgelegten CD`s handelt sich um Aufnahmen der Jahre 1991-1996. Es sind nicht nur die Kosten, sondern auch die Qualität der Aufnahmetechniken und vor allem die veränderte instrumentelle Besetzung des Chores, die uns zu diesem Schritt veranlassen. Wir legen Wert darauf, dass der Käufer unserer Tonträger ein Produkt mit nach Hause nimmt, an dem er den Chor jederzeit wiedererkennt. Einzelne Lieder der ausgesonderten CD`S, nach denen wir immer wieder gefragt werden, werden auf künftigen CD`s neu aufgenommen.
Bleibt noch den Auswärtigen mitzuteilen wo Berumbur liegt. Wie schon oben gesagt, findet man Berumbur in Ostfriesland. Unser 2500 „Seelendorf“ liegt zwischen den Städten Norden ( 10 Kilometer ) und Aurich ( 20 Kilometer ) und ist Teil der Samtgemeinde Hage.

 

Nach oben